balla-balla
balla-balla



balla-balla

  Startseite
    +++ Lagen der Liga
    +++ DFB-Kicker
    +++ Europacup
    +++ sonst noch
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/balla-balla

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ligaeskes, 11.12.06

Drei Tage später wurde das Kaninchen wieder zur Schlange. 6:2 gewann Werder in Frankfurt - teilweise ein begeisterndes Spiel beider Mannschaften. Die Eintracht wurde unter Wert geschlagen, war keineswegs vier Tore schlechter. Haarsträubende Abwehrdefinzite (Marko Rehmer beim 1:0 und 2:1 sowie die tölpelhafte Abseitsfalle beim 3:1) brachten das Team jedoch früh ins Hintertreffen.

Werder zeigte dagegen all das, was ich in Barcelona vermisste: Das Stilmittel des taktischen Fouls beispielsweise, stets wohldosiert dargebracht, oder eine äußerst effektive Chancenauswertung, zumindest solange das Spiel offen war. Alles Psychologie würde ich sagen. Immer wieder unglaublich zu sehen, wie der medial und diskursiv konstruierte Wertigkeits-Status einer Fußballmannschaft deren Auftreten steuern kann. In Barcelona wähnte sich Bremen als ausgelieferter Underdog und nahm unterwürfig die Rolle des Unterlegenen an. In Frankfurt, bei einem ausgemachten Bundesliga-Durchschnittsgegner, trat man dagegen mit der Mentalität des vor Selbstvertrauen nur so strotzenden Platzhirschen auf.
11.12.06 00:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung